Suche

Wir bekommen dein Baby



Kein Job, keine Wohnung, kein Geld – keine guten Voraussetzungen, um in ein gemeinsames Familienleben zu starten.


In „Wir bekommen dein Baby – Promimütter helfen“ (Mittwoch, 20.15 Uhr, RTL2) erhalten junge Eltern die Unterstützung einer Promi-Mama. Den Auftakt machte eine, die wissen muss, wie‘s geht – die elffache Mutter Silvia Wollny (53).


Mit 18 Jahren wurde sie selbst zum ersten Mal Mutter, ist mit ihrer Großfamilie aus dem Fernsehen kaum noch wegzudenken („Die Wollnys“, RTL2) – Zeit, ihre Erfahrung weiterzugeben.


René (20) und Celine (19) hatten die kleine Starthilfe bitter nötig. Nicht nur die berufliche Situation machte der kleinen Familie zu schaffen, besonders Renés Drogenproblem setzte ihnen zu. Für die Wollny-Mama stand jedoch fest: „Wenn sie mitmachen, dann kann man es schaffen!“


Das bedeutet aber, Opfer bringen – vor allem für René! Schon während seiner Jugend fing der junge Familienvater an, Drogen zu nehmen. Auch mit der Arbeit nahm er es nie ganz so genau. Sein längster Job am Stück: vier Wochen! Damit sollte jetzt Schluss sein. Die Wollny-Mama nahm die Eltern in die Pflicht: „Ihr müsst was dafür tun, damit ihr heute Abend was auf dem Teller habt!“


Doch Worte reichen ihr nicht – die Wollny-Mama wollte Taten sehen!

Auch, wenn René nach der Geburt verkündete, dass er den Kontakt zu seinem Dealer abgebrochen habe, war das für Silvia nicht genug: „Ich glaube, wenn der Alltag jetzt einkehrt beim René, dass er das alles gar nicht mehr so eng sieht.“

Silvia Wollny

Spitzname:        Mama Wollny

Geburtstag:      5. Februar 1965

Geburtsort:       Neuss

Sternzeichen:    Wassermann

Lieblingsfarbe:  rot

Lieblingstier:     Delphin

Vorbild:              Prinzessin Diana

© 2020 by Silvia Wollny. Proudly created by cult.management |  Impressum Datenschutz